D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Thyme Handels GmbH, FN 486703s,
1060 Wien, U-Bahn-Bogen 3-4

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonders großes Anliegen.

Diese Mitteilung beschreibt, wie die Thyme Handels GmbH, FN 486703s, 1060 Wien, U-Bahn-Bogen 3-4, Österreich, („wir“) Ihre personenbezogenen Daten, die Sie auf der Plattform www.thymefashion.com („Webseite“) bei Besuch dieser Plattform, im Zuge der Erstellung bzw. Registrierung für ein Kundenkonto und/oder bei Ihrer Bestellung angeben, verarbeitet.

  1. Verarbeitete Datenkategorien

Im Zuge der Erstellung bzw. Registrierung für ein Kundenkonto und/oder bei Ihrer Bestellung geben Sie als Kunde uns gegenüber eine Reihe von Daten bekannt. Wir verarbeiten nachfolgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Anrede
  • Name (Vorname, Nachname)
  • Wohnadresse (Straße, Haus- und Türnummer, Postleitzahl, Ort, Land)
  • Rechnungsadresse (Straße, Haus- und Türnummer, Postleitzahl, Ort, Land)
  • Lieferanschrift (Straße, Haus- und Türnummer, Postleitzahl, Ort, Land, ggf. Firma und Adresszusatz)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum

Diese Daten werden uns nach Abschluss Ihrer Registrierung zu einem Kundenkonto sowie auch im Zuge Ihrer Bestellung übermittelt. Weitere personenbezogene Daten, insbesondere Zahlungsdaten werden nur an den von uns eingesetzten Zahlungsdienstleister, nicht jedoch an uns übermittelt. Davon ausgenommen sind die Daten Ihrer Bankverbindung, sofern Sie die Zahlung mittels Vorausüberweisung leisten. In diesem Fall werden wir im Zuge der Überweisung Ihre IBAN und Ihr BIC sowie der Name des Kontoinhabers seitens der Bank übermittelt.

Mit der Eröffnung eines Kundenkontos vergeben wir eine Kundennummer, welche Ihren persönlichen Kundendaten zugeordnet wird, da diese Nummer eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person ermöglicht.

Im Zuge der Erstellung Ihres persönlichen 3D-Ganzkörper-Avatars geben Sie uns gegenüber eine Reihe von Daten bekannt. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang die erwähnten personenbezogenen Daten sowie nachfolgende biometrischen Daten von Ihnen:

  • Gesicht samt Gesichtsform
  • Kopfform
  • Fußform
  • Händeform
  • Körperform
  • Hautfarbe
  • Haarfarbe
  • Augenfarbe
  • Gewicht
  • Körperhaltung
  • Körpergröße
  • physische Merkmale wie Amputationen, Narben, Muttermale, Tätowierungen, Behaarung

Durch den Ganzkörper-3D-Avatar können Sie eindeutig identifiziert werden. Die verarbeiteten Daten sind geeignet, Rückschlüsse auf Ihre rassische und ethnische Herkunft, Ihre Gangart, etwaige Fehlstellungen, Muskelschwächen sowie allfällige Krankheiten zu machen.

Die personenbezogenen sowie biometrische Daten werden durch uns erhoben, erfasst, zugeordnet, gespeichert, angepasst, allenfalls verändert, ausgelesen, abgefragt, verwendet, unternehmensintern übermittelt, unternehmensintern bereitgestellt, abgeglichen oder verknüpft, eingeschränkt, gelöscht sowie vernichtet.

  1. Zwecke der Datenverarbeitung

Die in Punkt 1. bezeichneten personenbezogenen sowie biometrischen Daten verarbeiten wir ausschließlich für folgende Zwecke:

  • Erfassung als Kunde
  • Ausführung der von Ihnen vorgenommenen Registrierung auf der Seite thymefashion.com
  • Bereitstellung bzw. Zurverfügungstellung eines Online-Kundenkontos
  • Anlegung und Bearbeitung Ihres Kundenkontos
  • Erstellung Ihres persönlichen Ganzkörper-3D-Avatars
  • Herstellung sowie Ausführung der von Ihnen vorgenommenen Bestellung
  • Zugänglichmachung des Kundenprofils auf www.thymefashion.com
  • Nutzung des Online-Shops unter www.thymefashion.com
  • Zahlungsabwicklung
  • Rechnungslegung
  • Zustellung von Lieferungen
  • Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Kaufvertrages
  • Erbringung der Lieferung der Waren, welche Sie bestellt haben
  • Wahrnehmung unserer Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis
  • Rückfragen im Zusammenhang mit dem Kundenkonto und/oder aufgegebenen Bestellungen des Nutzers

Für die Nutzung des Online-Shops nach der Registrierung und Anlegung Ihres Kundenkontos sowie die soeben genannten Zwecke sind die in Punkt 1. bezeichneten personenbezogenen sowie biometrischen Daten zur Vertragsdurchführung zwingend erforderlich. Eine weitere Verarbeitung der Daten findet nicht statt.

  1. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die in Punkt 1. bezeichneten personenbezogenen Daten und biometrischen Daten verarbeiten wir zu den in Punkt 2. genannten Zwecken. Die Rechtmäßigkeit dieser Datenverarbeitung beruht daher insbesondere auf Art. 6 Abs. 1 lit a, b und c DSGVO.

  1. Übermittlung personenbezogener Daten
    a) Um die in Punkt 2. bezeichneten Zwecke der Datenverarbeitung erfüllen zu können, werden wir Ihre in Punkt 1. bezeichneten personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

    - von uns beauftragte Paketdienste, Speditionen oder Postdienstleister
    - von uns beauftragte Buchhaltungs- und Steuerberatungskanzlei

Sofern Ihre Bestellung außerhalb Österreichs erfolgt, kann es vorkommen, dass sich die in diesem Punkt genannten Empfänger außerhalb Ihres Landes befinden oder Ihre personenbezogenen Daten dort verarbeitet werden. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben, wozu wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen.

b) Um die in Punkt 2. bezeichneten Zwecke der Datenverarbeitung erfüllen zu können, werden wir Ihre in Punkt 1. bezeichneten biometrischen Daten, nämlich insbesondere Körperform, Gewicht, Körperhaltung, Körpergröße, physische Merkmale wie Amputationen an folgende Empfänger übermitteln:

- von uns beauftragte Schneiderei

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die von uns beauftragte Schneiderei außerhalb Ihres Landes befinden und/oder Ihre biometrischen Daten dort verarbeitet werden. Wir übermitteln Ihre biometrischen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben, wozu wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen.

  1. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen und biometrischen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als notwendig erachtet wird, um die unter Punkt 2. genannten Zwecke zu erreichen und nur so lange, als dies nach dem anwendbaren Recht zulässig ist. Jedenfalls werden von uns Ihre personenbezogenen und biometrischen Daten für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten und Verjährungsfristen von potentiellen Rechtsansprüchen gespeichert.

  1. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung setzen wir zum Beispiel in einigen Bereichen (Registrierungsformular, Kundenkonto) ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Wir passend die Datensicherheit dem aktuellen Stand der Technik jeweils entsprechend an.

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und biometrischen Daten

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und biometrischen Daten stehen Ihnen nach geltendem Recht unter anderem folgende Rechte zu:

  • Sie können überprüfen, ob und welche personenbezogenen und/oder biometrischen Daten von uns über Sie verarbeitet werden bzw. wir gespeichert haben und können eine Bestätigung hierüber bzw. Kopien dieser Daten erhalten;
  • Sie können eine Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen und/oder biometrischen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden verlangen;
  • Sie können von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und/oder biometrischen Daten einzuschränken;
  • unter bestimmten Umständen können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und/oder biometrischen Daten widersprechen oder eine allenfalls für die Verarbeitung zuvor abgegebene Einwilligung widerrufen;
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • Sie können Auskunft über die Identität jener dritten Personen verlangen, an welche Ihrer personenbezogenen und/oder biometrischen Daten übermittelt werden;
  • Sie haben das Recht, bei der zuständigen Behörde Beschwerde gegen die Datenverarbeitung zu erheben.
  1. Kontaktdaten für Datenauskünfte

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und/oder biometrischen Daten Anfragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an unsere nachfolgenden Kontaktdaten:

 

Thyme Handels GmbH, FN 486703s
U-Bahn-Bogen 3-4
1060 Wien
E-Mail:  office@thymefashion.com

 

Zuletzt aktualisiert am 08.02.2019